Header-Bild

SPD OV Rathenow - Westhavelland

Sommerreise Frank-Walter Steinmeier 2012

Frank-Walter Steinmeier (1.v.l.), Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion,
zeichnete auf seiner Sommerreise durch den Wahlkreis Winfried Ganzer (3.v.l.) und Ursula Eismann (4.v.l.), aus Milow, für ihre großartige Arbeit mit dem "Ehrenamt des Monats" aus und lud beide nach Berlin ein. Felix Menzel (2.v.l), Bürgermeister der Gemeinde Milower Land, und Hartmut Rubach (5.v.l.), Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rathenow, gratulierten die beiden Ehrenämtler des Monats.

 

Auf seiner Sommerreise besuchte Frank-Walter Steinmeier auch die Jugendherberge Bolle in Milow und lies sich durch die Herbergsleitung Frau Krüger-Gluchowski den neuen Kletterwald zeigen.

 

Bei der Paddeltour auf der Havel von Milow nach Rathenow, mit Zwischenstopp in Mögelin, ließ es sich Frank-Walter Steinmeier nicht nehmen, die schwarz-gelben Paddel so richtig nass zu machen.

 

Beim Besuch der Kanuten erklärte der BUGA- Koordinator und Erster Beigeordneter der Stadt Rathenow, Dr. Hans- Jürgen Lemle (3.v.r.), dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Frank-Walter Steinmeier (4.v.r.), den Neubau des Wassersportzentrums.

 

Auf der Sommertour 2012 von Frank-Walter Steinmeier wurde auch der Wochenmarkt in Rathenow besucht, wobei Frank-Walter Steinmeier, Hartmut Rubach sowie Felix Menzel u.a. auch mit dem Fleischer Leo Sulkowski (1.v.l.) ein interessantes und informatives Gespräch führte.

 

Letztendlich überzeugte sich Frank-Walter Steinmeier vom gelungenen Konzept des Campingplatzes „Am Steggel“ in Steckelsdorf.

 
 

Counter

Besucher:510203
Heute:5
Online:2